Projekt Artheim


eine 3-Zimmer-Wohnung, in einer Vorstadt, Hinterstadt, Zwischenstadt

ArbeitsFelder 1-6

1.Wohnzimmer
– wohnen von Wohlfühlen und Wonnen und gewinnen, Zimmer von zimmern, bauen usw., der öffentlichste Ort der Wohnung, Besucherempfang – die Welt da draußen, Balkon, Fernseher, Austausch von Kommunikation, oft passiver Empfang, das Heim da drinnen
Analogie zu: öffentlichen Räumen, Rathausplatz, kulturelle Veranstaltungen, Kirchen, Theater, Politik, Mitbestimmung, Freiheit; Element: Erde, eher statisch

2.Kinderzimmer – Zähmung der Widerspenstigen, Domestizierung, Aufzucht, aufräumen, Ordnung halten, das Fremde, das Andere, das zu Kultivierende (wie die Kinder), kann (bei älteren Kindern) stilistisch völlig vom Rest der Wohnung abweichen, bei jüngeren Kindern ein Bild dafür, was die Eltern, Mutter schön findet, oft steht hier der einzige Computer
Analogie zu: Kindergärten, Schulen, Hort, Spielplätzen, Jugendhaus, Jugend-Treffpunkt, Ghetto; Element: Luft, eher dynamisch
»was für Kinder gut ist, ist auch für Erwachsene gut« Thomas Sieverts


3.Schlafzimmer – privat, wird nicht gezeigt, Kontrollverlust, der kleine Tod, miteinander schlafen, Geschlechterkampf, Flüssigkeitsaustausch, Sex und Gewalt, unangenehm, peinlich, Spiegelschränke, Fernseher, manchmal ist hier der Computer
Analogie zu: Krankenhäusern, Friedhöfen, Gefängnissen?, Sterben, dynamisch und statisch

4.Badezimmer, Toilette – verhüllen – Abort: von Fehlgeburt und Klo – entlegener Ort – Abtritt, intimer Bereich, kann abgeschlossen werden, Geschlechtertrennung,
Analogie zu: Arztpraxen, öffentlichen Bädern, Textilläden, Rechtsleben (nackt sind alle gleich); Element Wasser, träg dynamisch

5.Küche – kochen, Umwandlungsprozesse, Gemeinschaftsgefühl, Befriedigung grundsätzlicher Bedürfnisse, Lebensmittelverarbeitung, Nahrungsaufnahme, Abfallproduktion-Mülltrennung, Zentrum der Familie, miteinander Essen, aktive Auseinandersetzung, Absprachen, Kalender, Uhr usw.
Analogie zu: Imbissbude, Restaurant, Supermärkte, Einkaufszentren, Müllhalden, Verwesungsprozesse, Wirtschaftsleben, Brüderlichkeit; Element: Feuer, ziemlich dynamisch

6.Flur, Wege, Hausflur – Verbindung, zwischen, innen und aussen, wird nicht wahrgenommen, durchgegangen, mit Ziel genutzt
Analogie zu: Straßen, Verbindungswegen aller Art, Verkehrsmittel aller Art, Bahnhöfe, sehr dynamisch

Die Welt draussen wird in ihrer unmittelbaren Umgebung hauptsächlich durchs Auto wahrgenommen, die Welt als ganzes durch den Fernseher, ähnliche Rahmenbedingungen? Lediglich Jugendliche besetzen unmittelbar ihre Umgebung...